Datum: 30. Juni 2021 
Alarmzeit: 19:41 Uhr 
Art: Wasserschaden 
Einsatzort: An der Mergelkuhle 
Einsatzleiter: Christian Friebel 
Fahrzeuge: 11-04-11, LF 10/6, MTW, TLF 


Einsatzbericht:

Am gestrigen Mittwoch wurde die Feuerwehr Hahndorf um 19:41 Uhr zu einem Wasserschaden in das neu errichtete Neubaugebiet „An der Mergelkuhle“ alarmiert.
Ein länger anhaltender, heftiger Regenschauer über Hahndorf sorgte dafür, dass es an einem Wohnhaus, im unteren Bereich des Neubaugebiets, an der Garage und der Terrasse zu einem Wasserschaden kam. Durch die Regenmassen wurden Borde freigespült und an die Hauswand gedrückt. Außerdem drang Wasser in die Garage ein.
Bis zum Eintreffen der Firma Eurawasser wurde die Einsatzstelle gesichert und mit Hilfe eines Baggers, der vor Ort zur Verfügung stand, wurde ein kleiner Graben gezogen, um das Wasser vom Haus in Richtung Kanalisation zu leiten.
Der Einsatz war nach gut 45 Minuten beendet.
Aufgrund einer neuen, größeren Regenzelle über Hahndorf hielten wir eine Bereitschaft bis 21:30 Uhr im Feuerwehrhaus aufrecht.
Bericht: D. Römer