Datum: 11. April 2019 
Alarmzeit: 3:18 Uhr 
Art: Feuer Mittel 
Einsatzort: Grauhof 
Einsatzleiter: Jens Warnecke 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LF 10/6, MTW, TLF 
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Eine zunächst unklare Rauchentwicklung in einer Produktionshalle einer Firma in Grauhof wurde der Feuerwehr und Polizei gemeldet.
Ein offenes Feuer entstand hierbei nicht. Auch zu Personen- und Sachschäden kam es zum Glück nicht. Dennoch herrschte “dicke Luft”, und an Arbeiten war nicht zu denken.
Nach erster Einschätzung dürfte ein technischer Defekt in der Heizungsanlage als Ursache in Betracht kommen.

 

Bericht: PI GS