Datum: 18. Juli 2022 
Alarmzeit: 3:02 Uhr 
Art: Atemschutzlogistik 
Einsatzort: Jerstedt 
Fahrzeuge: LF 10/6, MTW, TLF 


Einsatzbericht:

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Feuerwehr Hahndorf um 03:02 Uhr zu einem Gebäudefeuer nach Jerstedt alarmiert.
Als Fachzug „Atemschutzlogistik“ des Stadtfeuerwehrverbandes Goslar war es unsere Aufgabe, die Atemschutzgeräteträger vor Ort zentral zu erfassen und geordnet in den Einsatz zu entsenden. Ergänzt wurde die Atemschutzsammelstelle durch den Abrollbehälter Atemschutz der Feuerwehrtechnischen Zentrale Goslar.
In der ersten Phase unterstützten wir zusätzlich bei der Löschwasserversorgung.
Zusätzlich kam erstmals die neue Komponente „Einsatzstellenhygiene“ zum Einsatz, die die Feuerwehr Hahndorf offiziell ab 01.08.2022 bildet. Dafür steht uns zukünftig auch ein viertes Einsatzfahrzeug zur Verfügung. Eine genauere Erläuterung dieser Komponente stellen wir in einem späteren Beitrag vor.